BETREUTES JUGENDWOHNEN in der VILLA LEUCHTTURM

Das Angebot des betreuten Jugendwohnens in der Villa Leuchtturm richtet sich an Jugendliche und junge Volljährige im Alter von 15 bis 21 Jahren, die nicht mehr in ihrem bisherigen Lebenszusammenhang bleiben können und/oder nach Einschätzung des zuständigen Jugendamtes einen besonderen Hilfebedarf haben, welchem in ihrem bisherigen Lebenskontext nicht entsprochen werden kann.

Die Villa Leuchtturm bietet fünf Zweizimmerwohnungen, in denen insgesamt zehn Jugendliche leben können. Die Jugendlichen sind dafür verantwortlich, sich selbst zu versorgen, zu kochen, einzukaufen, ihre Wohnungen in Ordnung zu halten und sich an gemeinschaftliche Regeln des Zusammenlebens zu halten. Eine Bürowohnung bietet die Möglichkeit, zu Kernzeiten während des Tages und in der Nacht eine engmaschige Betreuung sicherzustellen und die Jugendlichen hierbei zu unterstützen.

Das Mitarbeiterteam besteht aus männlichen und weiblichen sozialpädagogischen Fachkräften (i.d.R. Sozialpädagog_innen, Psycholog_innen). Alle Mitarbeiter_innen verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Jugendhilfe und sind durch Fortbildungen intensiv mit der Zielgruppe vertraut. Darüber hinaus verfügt der Träger über intensive Erfahrungen mit der Zielgruppe der geflüchteten Jugendlichen aus vorherigen Arbeitsbereichen.

Die zu betreuenden Jugendlichen sollen unterstützt werden, selbstständig, verantwortungsbewusst und aufgeklärt ihr Leben in Berlin zu gestalten. Hierbei werden sie von den sozialpädagogischen Fachkräften durch die Anbindung im Sozialraum in ihren Bildungs- und Sozialkompetenzen gefördert. Das Haus ermöglicht ein gemeinschaftliches, interkulturelles Zusammenleben, in dem die dafür notwendigen Aufgaben gemeinsam getragen werden und gleichzeitig Räume der Privatsphäre sowie zur Verselbstständigung geschaffen werden. Durch einen partizipativen, ressourcenorientierten Ansatz sollen die Jugendlichen befähigt werden, ihren Lebensalltag perspektivisch selbst zu bewältigen.

Leuchtturm Mitte e.V.
Schwedter Straße 234
10435 Berlin
Telefon: 030 / 84 85 60-210
Telefax: 030 / 84 85 60-215
Ansprechpartnerin: Celia Haberstroh
haberstroh@leuchtturm-mitte.de