INTENSIVE EINZELFALLHILFE

Diese Hilfe wird Kindern und Jugendlichen, die seelisch behindert oder von einer solchen Behinderung bedroht sind, gewährt. Zentrales Ziel dieses Angebotes ist, den behinderten Menschen die Teilnahme am Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen oder zumindest zu erleichtern. Die Hilfe soll Kindern und Jugendlichen gewährt werden, die eine intensive Unterstützung zur sozialen Integration und für eine eigenverantwortliche Lebensführung brauchen.

allgemein4

Die Kinder und Jugendlichen ist die spezielle Förderung von Kindern und Jugendlichen mit dem Ziel, dass sie teilhaben und dabei sein können – so wie andere Kinder und Jugendliche auch. Die Kinder und Jugendlichen sollen integriert werden in ihrem Kindergarten bzw. in ihrer Schule sowie an Freizeitangebot herangeführt werden.

Bei Jugendlichen kann auch das Leben in den eigenen vier Wänden und die damit verbundene selbständige Lebensführung ein Ziel der Hilfe sein. Wesentliche Aufgabe der pädagogischen Hilfe ist, mit dem jungen Menschen eine realistische Lebensplanung zu entwickeln, die eine Stabilisierung in den Bereichen Arbeit, Freizeit und Selbstversorgung gewährt.

Der Betreuungsumfang wird individuell mit dem Jugendamt vereinbart.

Das Angebot basiert auf §§ 35 und 35a SGB VIII.

Leuchtturm Mitte e. V.
Schwedter Straße 234
10435 Berlin
Telefon: 030 / 84 85 60-210
Telefax: 030 / 84 85 60-215
Ansprechpartnerin: Andrea Riester
riester@leuchtturm-mitte.de